Jubiläum 250 Jahre

Jubiläum im Hotel Störmann

Die Familie Störmann lebte nachweislich seit 1526 auf dem schmalen Bergrücken oberhalb der Lenne, der heutigen Weststraße. Mit der Genehmigung, Schnaps auszuschenken, nahm 1769 eine erfolgreiche Sauerländer Gastronomiegeschichte ihren Lauf. Sieben Generationen entwickelten das Haus Störmann zu dem, was es heute ist: Ein traditionsreiches Hotel mit ausgezeichneter Küche.

Wir feiern 250-jähriges Bestehen

Im Jubiläumsjahr 2019 blicken wir zurück auf 250 Jahre - anhand einer Jubiläums-Festschrift wird die Geschichte mit historischen Bildern und überlieferten Gegebenheiten erzählt. Gebührend gefeiert hat Familie Deimann dies mit einem Festakt  am Samstag, den 31. August 2019 und am Sonntag, den 1. September 2019 mit einem Tag der offenen Tür. Attraktion am Sonntag war unbestritten die vierspännige Postkutsche, die in Erinnerung an die Zeiten der Königlichen Posthalterei Rundfahrten durch Schmallenberg machte. Aber auch die gemütlichen Sitzbereiche und Stände mit Leckereien und Getränken luden ein, das Jubiläum des traditionsreichen Hauses gebührend zu feiern.

Für Gäste und Schmallenberger Bürger, die auch über das Festwochenende hinaus mit uns feiern möchten, haben wir uns einige Specials überlegt. So bieten wir in jedem Monat ein neues Jubiläumsmenü an sowie das spezielle Übernachtungs-Arrangement.

Außerdem wurde mit „Antons 1769“ ein hauseigener Gin in limitierter Auflage herausgebracht. Aus zwei Jahre lang gereiften Wacholderbeeren und mit vielen weiteren regionalen Botanicals, entstand dieser mehrfach destillierte Gin, der auch pur getrunken ein Genuss ist. Die 0,7 Liter-Flasche ist für 29 Euro bei uns sowie im Hotel Deimann erhältlich. Desweiteren haben wir in Zusammenarbeit mit dem Schmallenberger Textilunternehmen Falke einen Jubiläums-Strumpf erstellt. Die schwarzen Qualitätsstrümpfe mit eingewebtem Störmann-Logo werden für 14 Euro in beiden Hotels verkauft.

Weitere Infos zum Jubiläum gibt es regelmäßig auf facebook!